Da war sie, die erste stand-alone-Lesung der AEtheragenten. Vor einem kleinen, aber feinen Publikum stellte die Autorin den ersten Band vor.  Es war ein sehr schöner Abend und Erfahrungen konnte gesammelt werden.

 

Impressionen der Lesung am 13.Februar im Café Claire.

Beitragsnavigation